Partnergemeinde von wortundtat

Seit rund 40 Jahren unterstützt die christliche Hilfsorganisation wortundtat Bedürftige – mittlerweile sind es über 250.000 Menschen in Indien, Tansania, Moldawien, Griechenland und Deutschland. Gegründet wurde das Werk von Dr. Heinz-Horst Deichmann. Seit dessen Tod führen sein Sohn Heinrich Deichmann und die Familie die Arbeit im ursprünglichen Sinne fort – getreu dem Motto: “Gott liebt die Menschen. Wir zeigen es ihnen – in Wort und Tat!”

Seit 2016 hat es sich die Friedenskirche zur Aufgabe gemacht, für wortundtat zu beten sowie gemeinsam einen jährlichen Gottesdienst in Marl zu gestalten.

Weitere Informationen: Dr. Raimund Utsch & Ulrich Effing